Die 3.c Klasse der Musik-NMS Eibiswald war mit ihrer Musiklehrerin Sabine Schwarzl und ihrem Musiklehrer Philipp Fink eingeladen, das Stimmbogen-Fest zum Tag der Stimme am 24.05.2018  im Konzertsaal der Wiener Sängerknaben im Augarten mitzugestalten. 

Chöre aus den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Steiermark und Burgenland wurden ausgewählt und ließen mit ihren wundervollen musikalischen Beiträgen den Konzertsaal erklingen. Die hochwertigen Beiträge des Austropopkonzerts der 3.c Klasse und ein Gospel durften im Zuge der Veranstaltung im Konzertsaal der Wiener Sängerknaben noch einmal aufgeführt werden. Für die Schülerinnen und Schüler war dies ein einmaliges Erlebnis, das sie sicher nie vergessen werden. Viel Lob und Bewunderung gab es vor allem von Hofrat MMag. Klaus Dorfegger (Fachinspektor für Musikerziehung und Instrumentalunterricht), der uns zu diesem Fest eingeladen hat, und von Erhard Mann (Bundesvorsitzender at ARGE Neue Musikmittelschulen Österreichs). Der „ Stimmbogen“ ist eine Initiative der Europäischen Kulturinitiative in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Frauen, den Fachinspektorinnen für Musik und den Wiener Sängerknaben.

Neue Musikmittelschule Eibiswald

Zurück nach oben