Da die Marktgemeinde Eibiswald Projektpartner der ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus ist, wurde im Dezember 2018 die Musik-NMS Eibiswald ersucht, mit einer interessierten Klasse am Projekt „Grenzbilder“ teilzunehmen. Die Schülerinnen und Schüler der 4.a Klasse waren von dieser Idee sofort begeistert und so wurde im Rahmen des Geschichteunterrichts unter der Leitung von Monika Meßner an diesem Thema gearbeitet. 

Es war einmal… „Schneewittchen – das Musical“ ist Geschichte! Eine besonders erfolgreiche noch dazu! Die Schülerinnen und Schüler der 2.c Klasse schlüpften nach harten Probenmonaten für zwei Tage am 09. und 10. Mai 2019 in die Rollen von Zwergen, Prinzen, Königinnen und Königen und begeisterten das Publikum in allen Belangen.

Gerade im Alter von 13 bis 14 Jahren werden wichtige Weichen für die persönliche berufliche Zukunft gestellt. Daher setzt der Girls´ Day genau auch in diesem Alter an und bietet den Mädchen die Möglichkeit, in steirischen Unternehmen etwas auszuprobieren, selbst zu hämmern, schrauben, feilen. Das ist eine Erfahrung, die bleibt. Am 25.04.2019 war es heuer soweit. Auch die Musik-NMS Eibiswald nahm mit 11 Schülerinnen der 3. Klassen teil.

Die Mitglieder des Schülerparlaments trafen Bürgermeister Andreas Thürschweller. Am 19.06.2019 trafen sich die Mitglieder des Schülerparlaments der Musik-NMS Eibiswald, bestehend aus den Klassensprecherinnen und Klassensprecher und deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter, mit Bürgermeister Andreas Thürschweller, Herrn Christian Krottmaier und Herrn Gerhard Koinegg im Lerchhaus.

Die 3.a Musikschwerpunktklasse der Musik-NMS Eibiswald durfte am Samstag, dem 15. Juni 2019, den Liederabend des MGV Eibiswald mit einigen Liedern mitgestalten. Das zahlreich erschienene Publikum freute sich über bekannte Stücke, wie „Come, let us singˮ oder „Shine your lightˮ, sparte aber auch bei weniger oft gesungenen Liedern wir „A song for Jesusˮ oder „He never failed me yetˮ nicht mit begeistertem Applaus.

Auch im Schuljahr 2018/2019 bestätigten die Schülerinnen und Schüler der Musik-NMS Eibiswald ihren sportlichen Ruf  in der Leichtathletik! Souveränes Gold (Bezirksmeister) der Burschen Jahrgang 2004-2006, 6 Burschen unter den Plätzen 1-12, Bronze – Einzelwertung durch Lucas Peitler; Staffel-Gold der Mädchen 07-08, Silber Mannschaftswertung und Silber Einzelwertung durch Leonie Waltl!

Vom 4. bis zum 8. März 2019 ging es für die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen in den Nordwesten der Steiermark nach Murau zum alljährlichen Schikurs. 49 Kinder nahmen an der Sportschwerpunktwoche motiviert teil.

Am 8. Mai 2019 machten sich die Erstklässerlinnern und Erstklässer mit ihrem Lehrerinnen- und Lehrerteam auf den Weg nach Graz. Ziel war die Auster, das Sport- und Wellnessbad in Eggenberg.
Nach der erfolgreichen Schwimmwoche konnten die Schülerinnen und Schüler nochmals ihre erlernten Schwimmfertigkeiten unter Beweis stellen!

Unter dem Motto "The Greatest Show" präsentiert die 4.c Klasse am 26. Juni 2019 um 19:00 Uhr im Turnsaal der Musik-NMS Eibiswald in einem großen Finale ihren letzten gemeinsamen Auftritt. Sei dabei - ansonsten verpasst du eine grandiose Show!

Die 2.c Klasse lädt alle Freundinnen und Freunde der Musik-NMS Eibiswald zum Musical "Schneewittchen" am 09. und 10. Mai 2019 in den Turnsaal ein! Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!

Unsere Bundesregierung hat ein Reformpaket für die NMS beschlossen, welches den Unterricht in den Hauptgegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik auf komplett neue Grundlagen stellt. Nachdem sich 93% der Eltern und 92% der Kolleginnen und Kollegen unserer Schule für das Pädagogikpaket ausgesprochen haben, werden wir dieses bereits im kommenden Schuljahr als Schulversuch umsetzen.

In der Woche vom 08. bis 12. April begaben sich die Schülerinnen und Schüler der 1.a und 1.m Klasse auf ihre erste gemeinsame Sport- und Kulturwoche. Mit sechs Lehrpersonen, unter der Leitung von Andreas Irmann, ging es nach Pöllau bei Hartberg, der Heimat des größten barocken Kirchenbaus der Steiermark, der Stifts- und Pfarrkirche St. Veit.

Ob bei der Aufführung von musikalisch hochkarätigen Musicals, Auftritten der einzelnen Ensembles, musikalische Umrahmungen von schulinternen Festen, Mitgestaltung von Konzerten der örtlichen Vereine, Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben und Konzerte der einzelnen Musikklassen und deren Klassenchören - die Musik-NMS Eibiswald lässt keine musikalischen Wünsche offen.

Die Neue Mittelschule hat im Sinne des §2 des Schulorganisationsgesetzes an der Heranbildung der jungen Menschen mitzuwirken, nämlich beim Erwerb von Wissen, bei der Entwicklung von Kompetenzen und bei der Vermittlung von Werten.

Am 05.03.2019 war es für 22 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen wieder soweit. Gemeinsam mit den zwei Begleitlehrerinnen Monika Messner und Sonja Muchitsch fuhren sie ins Talentcenter nach Graz. Im Talentcenter angekommen, wurden die Schülerinnen und Schüler mit ihren Begleitlehrerinnen von zwei außerordentlich netten Guides begrüßt.

Vom 11.02.–15.02.2019 unterrichteten sechs Native Speakers aus England im Rahmen einer Projektwoche 96 Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Mit Sitz in Canterbury, England, hat „English in Action“ seit 25 Jahren Englisch-Intensivkurse in 26 verschiedenen Ländern durchgeführt. Diese Organisation hat die Qualitätsanerkennung EAQUALS. Diese ist in ganz Europa anerkannt.

Am Freitag, 11.1.2019 durften die Kinder der 4.c Klasse Radioluft schnuppern. Beim Besuch der Antenne Stmk in Graz trafen sie nicht nur die lustigen Muntermacher Thomas Axmann und Thomas Seidl, sondern auch ein Mitglied der berühmten Tagträumer.

Am 14.12. durfte die 1.m, die Jüngsten unserer Musikschwerpunktklassen, im Auftrag der Gemeinde Eibiswald bei der alljährlichen Eibiswalder Weihnachtswelt im Lerchhaus musizieren. Mit Weihnachtsliedern, Gedichten und Geschichten versuchte die 1.m ein wenig Ruhe in den Vorweihnachtstrubel der Besucherinnen und Besucher der Eibiswalder Weihnachtswelt zu bringen. 

Am 9. November war der Konzert-Auftakt für unsere 1.m Klasse. Vor einem gefüllten Dorfsaal in Feisternitz gaben die Schülerinnen und Schüler nicht nur Gesangsstücke, sondern auch Tänze sowie Instrumentales zu ihrem Besten.

Die österreichische Band "Edmund" war auf der Suche nach Fans, die ihren Song "Freindschoft" zum Besten geben - und die 4.c Klasse hatte zum Glück genau dieses Lied im Programm ihres Austropopkonzerts. Die zwei Sänger der Band waren von der Leistung der Kinder absolut hin und weg und haben sie in ihr Video natürlich mit eingebaut. 

Passend zu Halloween, der schaurigsten und furchterregendsten Zeit des Jahres, konnten die Schülerinnen und Schüler der 1.m Klasse im Deutschunterricht ihre dramaturgischen Fertigkeiten unter Beweis stellen. Die Vorgabe war: Den Mitschülerinnen und Mitschülern ein Halloween-Gedicht so vorzutragen, dass ihnen das Fürchten gelehrt wird. Mit Erfolg! Sehen Sie selbst! Aber Achtung: Nichts für schwache Nerven!

Neue Musikmittelschule Eibiswald

Zurück nach oben