Am 05.03.2019 war es für 22 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen wieder soweit. Gemeinsam mit den zwei Begleitlehrerinnen Monika Messner und Sonja Muchitsch fuhren sie ins Talentcenter nach Graz. Im Talentcenter angekommen, wurden die Schülerinnen und Schüler mit ihren Begleitlehrerinnen von zwei außerordentlich netten Guides begrüßt.

Zur Einführung gab es ein Video über die Entstehung des Talentcenters und den Ablauf des Besuches. Die Schülerinnen und Schüler wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe konnte im 1. Stock ihre Talente an verschiedenen Computerstationen testen, während im Erdgeschoß vom Rest der Kinder die praktischen Übungen absolviert wurden. Nach einer Jausenpause wurden die Gruppen gewechselt. Auch in der Pause konnten die Schülerinnen und Schüler zeigen, was sie beim Bouldern oder beim Drehfußballspielen drauf hatten.

Nach einem sehr informativen, aber auch anstrengenden Vormittag bekamen die Schülerinnen und Schüler noch eine Urkunde überreicht. Die Auswertung ihrer Ergebnisse stand online zur Verfügung, welche anschließend im Berufsorientierungsunterricht besprochen wurden.

Im Großen und Ganzen war es ein gelungener Ausflug, um der beruflichen Zukunft einen Schritt näher zu kommen.

Neue Musikmittelschule Eibiswald

Zurück nach oben